Schlichtungstelle

Der Mannheimer Anwaltsverein ist durch Bescheid des Präsidenten des Landgerichts Mannheim vom 23.01.2001 als Gütestelle gemäß § 794 Abs. 1 ZPO anerkannt worden.

Mit der Schlichtungsstelle bietet der Mannheimer Anwaltsverein ein freiwilliges Schlichtungsverfahren unter der Mitwirkung erfahrener Schlichter nach einer festgelegten Verfahrensordnung an. An die Stelle der richterlichen Entscheidung tritt jedoch die zwischen den Parteien erarbeitete Lösung. Die Schlichtung ermöglicht damit an den Interessen der Parteien orientiertes und nicht ausschließlich auf rechtliche Ansprüche begrenztes Ergebnis.

Die Schlichtungsstelle des Mannheimer Anwaltsvereins, die mit der gemeinsamen Schlichtungsstelle der IHK Rhein-Neckar und der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe zusammenarbeitet, kann auch in Fällen angerufen werden, in denen der Zugang zum Gericht von einem vorgeschalteten Schlichtungsversuch abhängt.